27. März 2015

• Frühstücksglück am Freitag •

Einen Blogpost damit zu beginnen, dass ich froh bin wenn diese Woche rum ist, klingt nun eigentlich nicht gerade glücklich.

Aber nach diesen Tagen mit solch ergreifenden und teils verstörenden Nachrichten, die mich, ohne tatsächlich davon betroffen zu sein, wie viele andere sehr traurig stimmen und es mir schwer machten mich noch auf's arbeiten zu konzentrieren. 

Mehr als sonst sehne ich ganz ehrlich das Wochenende herbei, an dem es am besten klappt den Alltag hinter sich zu lassen. Auf das zu freuen was für uns zum Glück noch kommt. Ganz wichtig die Zeit mit den Liebsten zu verbringen und da fangen wir doch gleich beim frühstücken zusammen an...
Vor einigen Wochen zum ersten Mal ausprobiert habe ich diese herzhaften Toastmuffins.
Das ist ja nicht richtig kochen, also krieg ich's hin! Die machen sich fast von alleine und man kann nochmal eine Runde im Bett kuscheln oder spielen, bevor man sich an den schnell gedeckten Frühstückstisch setzt.
Auf dem Einkaufszettel für den Wochenendeinkauf sollten stehen:
(Vollkorn-)Sandwichtoast
• Frühstücksspeck
• Tomate
• Avocado
(geriebener) Käse
• Eier

In dieser Reihenfolge alles in die Muffinform füllen. Bei ca. 180°C backen bis das Ei stockt.

Die Zutaten bei den Toastmuffins lassen natürlich viel Spielraum zum ausprobieren. Avocado könnte ich ständig essen, aber nochmal ausprobieren möchte ich sie unbedingt mit Ricotta, Kirschtomaten, frischem Basilikum, ...und noch viel mehr!
Habt ihr schon mal herzhafte Früshtücksmuffins probiert?
Sagt mir gerne wie sie euch am besten schmecken und teilt eure Tipps.

Ein ganz schönes Wochenende wünsche ich Euch!

19. März 2015

{RUMS} ...probier's mal mit Gemütlichkeit & den neuen Lillesol Women Schnittmustern!

lalalalala...Ruhe & Gemütlichkeit!

Gemütlich habe ich es mir eben auch gemacht. Auf meinem Platz auf dem Sofa, mit dem Laptop auf dem Schoß, die hübschen Mädchen geschaut und das in meiner neuen Gemütlichkeitshose.
Lillesol & Pelle Schnittmuster | romantische Freizeithose
Probegenäht habe ich den neuen Damenschnitt, die Lillesol Women No.1 Freizeithose.

Toll, toll, toll sag ich Euch! Die beliebten Lillesol & Pelle Kinder-Schnittmuster gibt's jetzt auch für Frauen. Den Anfang macht diese Jogginghose, die sowohl aus Jersey oder Sweat-Stoff genäht werden kann und eine Jersey-Freizeitjacke.

In die Hose, ein schöner basic Schnitt, haben sich gleich alle Probenäherinnen verliebt. Denn sie schmeichelt ungemein, in jeder Größe.
Genäht habe ich sie aus diesem neuen, leichten ArtGallery Stretchjersey mit zarten, blauen Streifen.
Lillesol & Pelle Schnittmuster | romantische Freizeithose
Lillesol & Pelle Schnittmuster | romantische Freizeithose
Lillesol & Pelle Schnittmuster | romantische Freizeithose
Und jetzt gehöre ich wirklich ins Bett mit meiner Kuschelhose, aber vorher schaut sie noch bei RUMS vorbei.

Gute Nacht!

12. März 2015

{12 von 12} im März aus AMSTERDAM

Mit diesen 12von12 sende ich Euch viele Urlaubsgrüße aus AMSTERDAM!
Villa ❤ Stoff | 12von12 aus AMSTERDAM
Ich nehm' euch heute mit auf unseren Städtetrip!
AMSTERDAM öffentliche Bibliothek (OBA)Es ist für uns Drei der erste Besuch in Amsterdam, aber schon der Dritte und vorletzte Urlaubstag unserer Reise.
Heute haben wir den Tag in der modernen OBA - der öffentlichen Bibliothek Amsterdam begonnen. 
Dem Tipp bin ich Bine von WasEigenes gefolgt. 
Wir haben den tollen Ausblick auf die Stadt genossen, den man von der Terrasse in der 7. Etage hat.
AMTERDAM | La Place in der OBA
Dort gab's auch gleich einen weiteren *VERWENMOMENTJE* und haben in der "Kantine" spät gefrühstückt/früh geluncht. Bei La Place erwarten einen leckere Smoothies, frisch belegte Baguettes, Suppen, ein üppiges Salatbuffet, Pizza, Burger und asiatische Nudel- und Reisgerichte die nach den eigenen Wünschen mit den angebotenen Zutaten zubereitet werden.
Villa ❤ Stoff | 12von12 aus AMSTERDAM
 Heute haben wir es richtig Krachen lassen mit den Touri-Aktivitäten und eine Grachtenrundfahrt gemacht. Das muss einfach sein, Amsterdam vom Wasser aus zu sehen!
AMSTERDAM Blumenmarkt
 Danach sind wir nochmal über den Blumenmarkt spaziert. Ich wollte mir diesmal noch einen Beutel echte Tulpen(zwiebeln) aus Amsterdam mitnehmen. Und sonst gibt's da auch noch allerhand anderen Kram den man nicht unbedingt braucht bunten Kitsch.

AMSTERDAM | Kaffeekränzchen in DePijp
Ziemlich kitschig ging es danach gleich weiter... Und wir sind am Nachmittag wieder im Stadtteil De Pijp gelandet. Da haben wir bereits die letzten Tage viel Zeit verbracht. Der gefällt mir mit seinen schönen Cafés und charmenten Läden besonders gut.

Rijksmuseum Amsterdam
Vondelpark Amsterdam


Dem Untergang der Sonne haben wir im Vondelpark zugesehen. Jogger, Radfahrer und den Rabauken beobachtet, der dort noch etwas rumflitzen und spielen konnte.

Villa ❤ Stoff | 12von12 aus AMSTERDAM
Anschließend wollten ihn seine Beine aber nicht mehr weiter laufen lassen und wir haben uns für ein sicheres Abendessen, dass man (er)kennt, entschieden.
Während die "Jungs" schon ins Hotel vorgefahren sind, habe ich den Akku noch leer und die Speicherkarte voll mit dem abendlichen Amsterdam fotografiert.

Morgen ist leider schon unser letzter Tag!
Wenn ihr Lust habt, in meinem INSTAGRAM nehm' ich euch gerne mit auf die Reise.

8. März 2015

Ich back mir, traditionelle SEMLA mit Blaubeerfüllung & Zimtsahne

Kein Wunder, dass die üppigen Milchbrötchen zum einläuten der Fastenzeit gegessen werden. Da jubeln die Hüften gleich mit, wenn wieder die Jahreszeit für SEMLOR ist.

Bei einigen dieser schönen skandinavischen INSTAGRAM-Accounts hatte ich sie am Fastnachtsdienstag, an dem sie traditionell gegessen werden, gesehen. Mit rosa Sahne oder so groß wie ein Wagenrad, war mein Futterneid groß!

Hier im Norden heißen sie Heißwecken und ab Karneval/Fasching bis Ostern sieht man sie in der Auslage der Bäckereien. Oft mit Zitronat oder Orangeat, mag ich sie aber nicht.
Also klassische selber nachbacken und das war selbst für mich nicht schwer! 
Und sogar leichter etwas auch haben zu können, das Gefühl was Instagram häufiger mal bei mir auslöst. In ca. 2 Std. sind die Hefeteigbrötchen gebacken und nach belieben gefüllt. Klassisch schwedisch werden sie mit Kardamom gewürzt und mit reichlich Marzipan gefüllt.

Für die ICH BACK'S MIR-Tafel gibt es mein Rezept mit Blaubeermarmeladen-Füllung!
 Rezept für MINI SEMLOR 
(für ca. 6 handflächen, große Brötchen)

210g Weizenmehl
125ml Milch
35g Zucker
13g Backhefe
Prise Zimt + Salz
Ei zum bepinseln

Für die Füllung:
200ml Sahne
ca. 50ml Milch
100g Blaubeeren oder 5-6 TL Blaubeermarmelade
Prise Zucker und Zimt
Puderzucker


Die geschmolzene Butter, mit der erwärmten Milch zusammen geben. Die Hefe in einer Schüssel zerbröseln und mit der warmen Butter-Milch-Mischung übergießen. Sobald sich die Hefe aufgelöst hat die weiteren Zutaten dazugeben und zu einem Teig verkneten. Den Teig ca. 45min an einem warmen Ort gehen lassen.
Anschließend aus dem Teig sechs Bällchen formen, mit dem Ei bestreichen und abgedeckt nochmal auf niedrigster Temperatur im Backofen 30min. gehen lassen. Danach den Ofen auf 200°C hochdrehen und 12-15min backen bis sie goldbraun sind.
(Ich habe sie in der Muffinform gebacken, da sind sie schön hochgegangen. Denn beim 1. Versuch auf dem Blech, hatte ich nur Milchbrötchen-Fladen.)

Sobald die Brötchen abgekühlt sind, den Deckel abschneiden und das untere Brötchen vorsichtig mit einem Löffel aushöhlen. Die Blaubeeren (TK oder frisch) pürieren und mit dem Brötchen Teig und etwas Milch vermischen, bis es schön cremig glatt ist und das Loch wieder damit füllen. 
(Vom dem letzten Sommer hatte ich noch ein Glas eingekochte Blaubeermarmelade, die ich zum mischen der Füllung verwendet habe.)
Die Sahne mit etwas Zucker und Zimt abschmecken und schlagen. Mit einer Spritztülle gleichmäßg auf das Brötchen geben und den Deckel wieder aufsetzen. Mit Puderzucker und Zimt bestäuben.
Smaklig måltid!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...