DIY Klemmbrett Kalender • 16 schöne & kostenlose Kalender für 2016 zum selbst ausdrucken

Mittwoch, 30. Dezember 2015 • /
Tschüss 2015!
Es ist wieder die Zeit, in der auf das Jahr zurück geschaut wird. Auf das Bloggerjahr oder als privates Best Of. In Text oder Bild.

Gedanklich mache ich das auch, ein Jahr das wieder mal rasant vergangen ist. Viel erlebt und gelebt! Im bereits dritten Jahr mit der Villa Stoff, im Alltag und auf kleinen Reisen, mit Familie und Freunden.

Was ist Eure liebste Erinnerung an Zweitausendundfünfzehn? 
Blickt ihr gerne zurück oder lieber auf das was kommt?
DIY Klemmbrett Kalender
Auch 2016 bringt schon jetzt einige Erlebnisse mit sich, für die ich Kalender und Stift zücken muss.
Auf meinen Taschenkalender warte ich noch, den habe ich diesmal in Australien bestellt. Das hübsche DIARY 2016 vom FRANKIE Magazin.

Als großen Familienkalender habe ich uns einen Klemmbrett-Kalender, mit einem Freebie Kalender zum selbst ausdrucken, gemacht. Ich habe ihn auf DIN A3 in einem Druckshop ausdrucken lassen, da ich leider weder so groß noch bunt drucken kann. Ich habe als Farbdruck auf 170g klassisch weißem Papier 2€ pro Ausruck bezahlt. Das ist bei 12 Blättern natürlich nicht wenig. 
Das Klemmbrett in schwarzer Tafellack Optik gibt es bei IKEA in der Serie VÄLBEKANT*, als DIN A3 Klemmbrett* oder für DIN A4* Größe.  
Weil es so schöne und auch viele Kalender von talentierten DIYlern, Grafikern und Illustratoren gibt, habe ich für Euch eine Auswahl meiner liebsten *16 für 2016* zusammengestellt:

1. Als Erstes der Kalender von SODAPOP Design, für den ich mich entschieden habe. Wegen der praktischen, großen Kästchen, die in A3 viel Platz zum reinschreiben der Termin bietet. Und weil er so hübsch schlicht ist!

2. Den Wallpaper Kalender von My Scandinavian Home auf zwei Seiten, gibt es zum kostenlosen herunterladen mit Wochenstart Montag (üblich in Europa) und dem Beginn am Sonntag (für USA, Kanada, Australien, ...).

3. Letztes Jahr schon einer meiner Favoriten war der INSTAGRAM Kalender von Going Home To Roost. Gestaltet von der Bloggerin und Textildesignerin Bonnie Christine, für dich ich schon mal Designbeispiele ihrer ArtGallery Stoffe nähen durfte. 
Den Kalender man ganz individuell mit seinen liebsten, quadratischen Fotos in verschiedenen Dateiformaten selbstgestalten.

4. Mit dem besonderen 3D Kalender von Cuchikind kann man sich den gewünschten Monat nach dem basteln würfeln. Es gibt ihn zum ausdrucken in bunt und schwarz/weiß.

5. 12 Kalenderblätter zum aufhängen mit 12 schönen Motiven in Wasserfarben gibt es von Happy Serendipity zum Download.

6. 'Watercolor' nennt sich auch der schlichte Kalender vom Blog Pearodie. Handgelettert und gemalt mit Farben aus dem Aquarellkasten.

7. Wäre er nur horizontal, dann hätte ich den Chalkboard Kalender von Botanical Paperworks passend zum Klemmbrett genommen. Es gibt aber nicht nur den schwarz/weiß-Kalender zum kostenlosen herunterladen, sondern noch zwei weitere Farbenfrohe.

7. Nicht nur ein "alter Bloghase", sondern längst ein Kalenderprofi ist Fee ist mein Name. Bereits das dritte Jahr in Folge überrascht sie mit immer neuen und anderen Kalendern. Dieses Jahr sind es schöne Sternenbilder!

8. Für die (Ur-)Omas und (Ur-)Opas vom Rabauken habe ich auch Kalender mit den Fotos vom Enkel als Weihnachtsgeschenk gebastelt. 
Ganz "old school" noch, kann man die tolle Vorlage für den Fotokalender 2016 von Gifts of Love ausdrucken und ECHTE Fotos im Format 10x15cm aufkleben.

9. Jetzt wird's bunt & sooooo niiiiedlich! Da ist der Blogname Programm.
Es gibt den Kawaii Kalender von Hello Cuteness! als übersichtlichen Jahresplaner und zusätzlich noch als Mini Kalender mit praktischer TO DO-Liste.

10. Einfach, praktisch, gut, ist der Listenkalender von Lemon Thistle.

11. Gleich zwischen 20 verschiedenen Kalenderdesigns kann man bei oh so lovely-Blog wählen. Wenn man sich denn entscheiden kann zwischen Punkten, Tupfen, Streifen, geometrischen Formen, gold und und und... Als wright-in Kalender, allerdings mit den amerikanischen Feiertagen.

12. Gleich von zwei Bloggerinnen wurde dieser hübsche Kalender für 2016 mit Platz für Notizen entworfen. Die Monate sind kalligraphiert von Coco & Mingo und das künstlerische Design stammt von This Little Street
Beides ganz tolle, inspirierende US Blogs.

13. Ganz schön schweinisch ist der Wandkalender von KuneCoco. Mit *Das Schwein und das Mädchen* gibt es die beliebtesten Doodle-Zeichnungen von Jenni zum selbst ausdrucken.

14. Richtig klasse (auch) für Kinder! Und jeder hat seinen ganz individuellen Monatskalender zum ausmalen.

15. Skandinavisch schlicht ist der monochrom Kalender der dänischen Interior Bloggerin von KreaVilla.
16. Und zu guter Letzt darf natürlich auch ein Kalender zum Thema NÄHEN nicht fehlen. Den gibt es von Pattydoo.

Und welcher Kalender gefällt Euch am besten? 
Bei Pinterest habe ich noch viele weitere Freebie Kalender gepinnt.

Kommt gut ins Neue Jahr!
Ich freu mich, wenn wir uns hier dann wiedersehen!
 

*Affiliate Link

Kommentare :

  1. Vielen lieben Dank für die Mühe, die du dir gemacht hast; da dürfte ja für jeden was dabei sein ;) Dir und Deinen Lieben alles alles Liebe, Gute und Schöne für 2016; auf das es bunt werde und viele viele schöne Momente bereit hält!
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein frohes, neues Jahr liebe Julia!
      Ich hoffe, du bist (evtl. mit einem der Kalender) gut gestartet.

      Ich danke dir für die Neujahrs-Glückwünsche! Die kann ich dir nur zurück geben & es wird auch bei dir ein besonders kreatives.

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  2. Danke, dass mein Kalender in deiner schönen Liste mitspielen darf :)! Ich wünsche dir ein wunderbares, neues Jahr! Vielleicht sieht man sich ja mal wieder <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fee,

      ich hoffe, du bist gut im neuen Jahr und mit neuem Job angekommen!
      Dein toller Kalender MUSSTE mit gezeigt werden. Der ist wieder super toll. Danke, dass ich ihn zeigen darf.

      Ich hoffe doch, dass wir uns vielleicht dieses Jahr mal wieder sehen. Das wäre schön!

      Löschen
  3. Oh, gerade erst entdeckt: Vielen lieben Dank für die Verlinkung und die lieben Worte zu meinem Doodle Kalender. :) Freut mich so sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenni,

      der ist aber auch bezaubernd niedlich. ♥
      Hoffentlich kommen ganz viele vorbei, um ihn sich bei dir herunterzuladen.

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  4. Boah, sind die schön! :) Bin ja am überlegen, ob das auch (noch!) ein Kalender für mich ist. Habe schon drei für dieses Jahr :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geht doch bestimmt noch einer! :D

      Ich habe jetzt auch mehrere, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte.

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥