DIYFOODFASHIONTRAVEL

Wir sind wieder zurück! Zurück von unserer Weltreise!

Sonntag, 17. Dezember 2017 • / Kommentieren
In der ersten Woche war es schön wieder hier zu sein. 
Und in der Zweiten auch noch!
In seinem eigenen Bett zu liegen. Nackig aus dem Badezimmer kommen zu können. Sich in der eigenen Küche einen Kaffee zu kochen, ein simples Käsebrot zu schmieren und das benutzte Geschirr nicht sofort wegräumen zu müssen, aus Rücksicht auf Andere. 
Und überhaupt, erstmal nicht überlegen ‚Wo schlafen & essen wir morgen?‘.
In der 3. Woche habe ich einen Flug für uns gebucht. Noch für dieses Jahr. Nur ein kleiner Städtetrip gegen das Fernweh. Denn ich brauchte etwas worauf ich mich freuen kann, in unserem neuen Alltag. An diesen Tagen mit Routine, an denen ich das Abenteuer der letzten Monate besonders vermisse.
Weltreise mit Kind • Nusa Lembongan, Bali, Indonesien
 Viele Weltreisende kündigen ihren Job um auf bestimmte oder sogar unbestimmte Zeit zu reisen.
Ich habe Anfang des Jahres nicht nur erneut meine Arbeit an den Nagel gehängt, sondern gleich mein komplettes eigenes, kleines Unternehmen aufgegeben. Fünf Jahre Leidenschaft gewiss nicht leichtherzig, aber gegen einen anderen langgehegten Traum eingetauscht. Und ich bereue es keine Sekunde! 
Denn nur das Berufsleben und die "finanzielle Sicherheit" reicht mir nicht, um einen am Leben zu erhalten!

Mit Anfang 30 trifft man so eine Entscheidung nicht mehr so leichtfüssig wie in den 20ern!
Natürlich dachte ich darüber nach wie dieser Entschluss mein Leben, persönlich und beruflich, beeinflusst. Aber ich war immer entschlossen und voller Zuversicht, dass herauszufinden sobald wir wieder da sind.

Blick nach vorne, statt zurück!


Wir sind heute vor genau vier Monaten, wieder zurück von unserer Weltreise!
VIER MONATE! Das ist mehr als die Hälfte der Zeit, die wir unterwegs waren.
Schule ist zum Alltag geworden. Und die Arbeit auch. Seit zwei Monaten bin ich wieder in einem festen Job, der mir großen Spaß macht und jeden Tag noch ein wenig mehr.
Die Weltreise Bräune ist nahezu verblasst, aber die Erinnerung an über sechs Monate Abenteuer werden das hoffentlich nie! 
Dafür möchte ich sorgen und meine Erfahrungen und Tipps mit Kind alleine auf Weltreise, hier auf dem Blog, unbedingt noch teilen. Zahlreiche gestellte Fragen zu unserer Reise beantworten. Und von den vielen schönen Orten und unseren persönlichen Erlebnissen erzählen!
Weltreise mit Kind • Streetart in Johor Baru

Und JETZT? Wie geht es hier weiter?

Nach wie vor werde ich unter dem Dach der *Villa Stoff*, hier auf dem Blog, nicht nur unseren Reisestoff teilen. Sondern wie bisher, alles was ich mag!
Ich hoffe ihr seid auf dieser Reise zukünftig weiter dabei?


Aber erst einmal WILLKOMMEN ZURÜCK!

Monatsrückblick Juni 2017 • Weltreise durch Südostasien

Freitag, 30. Juni 2017 • / / Kommentieren

Über Nha Trang, einem besonders bei russischen Urlaubern beliebten Reiseziel am südchinesischen Meer, nach Ho Chi Minh City (Saigon), die Hauptstadt Vietnams. Mit großen, modernen Hochhäusern präsentierte sie sich uns weltoffen, aber so richtigen Zugang zu den Vietnamesen haben wir auch hier nicht gefunden.
Weltreise • Nah Trang, Vietnam
Weltreise • Saigon/Ho Chi Minh City, Vietnam
Weltreise • Saigon/Ho Chi Minh City, Vietnam
Weltreise • Saigon/Ho Chi Minh City, Vietnam
Über die bereits 3. Grenze über Land fuhren wir nach Kambodscha. Bzw. wir liefen rüber!
Denn es wurde mal wieder versucht durch eine Betrugsmasche am Grenzübergang den Touristen mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Bei der wir allerdings nicht mitspielten. (Hier habe ich davon erzählt!)