DIYFOODFASHIONTRAVEL

Monatsrückblick Juni 2017 • Weltreise durch Südostasien

Freitag, 30. Juni 2017 • / /
Im Juni ging unsere Rundreise durch die Mekong Region weiter.

Über Nha Trang, einem besonders bei russischen Urlaubern beliebten Reiseziel am südchinesischen Meer, nach Ho Chi Minh City (Saigon), die Hauptstadt Vietnams. Mit großen, modernen Hochhäusern präsentierte sie sich uns weltoffen, aber so richtigen Zugang zu den Vietnamesen haben wir auch hier nicht gefunden.
Weltreise • Nah Trang, Vietnam
Weltreise • Saigon/Ho Chi Minh City, Vietnam
Weltreise • Saigon/Ho Chi Minh City, Vietnam
Weltreise • Saigon/Ho Chi Minh City, Vietnam
Über die bereits 3. Grenze über Land fuhren wir nach Kambodscha. Bzw. wir liefen rüber!
Denn es wurde mal wieder versucht durch eine Betrugsmasche am Grenzübergang den Touristen mehr Geld aus der Tasche zu ziehen. Bei der wir allerdings nicht mitspielten. (Hier habe ich davon erzählt!)

Nicht zum ersten Mal in Vietnam passierte es und war leider der letzte Eindruck der vom Land hängen blieb.
Weltreise • Kambodscha
Weltreise • Phnom Pen, Kambodscha
Phnom Pen begrüßte uns dann mit sehr freundlichen und gut Englisch sprechenden Kambodschanern. Aber das war nicht das Einzige was uns überraschen sollte. 

Überraschend paradiesisch empfand ich unseren Aufenthalt auf der 2. größten Insel Kambodschas. Koh Rong ist unter Backpackern längst kein Geheimnis mehr. Ich habe solch einen weißen Strand & klares, türkises Wasser, dass man vielleicht von der Südsee kennt, in dem Land allerdings gar nicht erwartet.
Weltreise • Koh Rong Island, Kambodscha
Weltreise • Koh Rong Island, Kambodscha
Für uns fühlten sich diese 4 Tage am familiären Coconut Beach wie 
*Urlaub vom Reisen* an.
Mit etwas Wehmut und dem Gefühl, vermutlich nie wieder zu kommen, verließen wir das Paradies und machten uns auf den Weg nach Siem Reap. 

Die Stadt bei den überaus beeindruckenden Tempeln von Angkor Wat!
Bedeutete auch das Ende unserer 6-wöchigen Rundreise durch die Mekong Region.
Weltreise • Angkor Wat, Kambodscha
Weltreise • Angkor Thom, Kambodscha
 Zurück in Bangkok, dort wo alles angefangen hat, fühlte es sich fast wie „nach Hause kommen“ an. Gewöhnt an das Klima & die „asiatischen Gegebenheiten“, war auch keine Spur mehr von Kulturschock.

Unsere Reise führte uns weiter in den Süden Thailands, nach Phuket. Hier verschnauften wir ein wenig & durften bei einer Freundin das Leben einer Auswanderin aus Deutschland kennenlernen.
Und entschieden uns spontan vor Ort für einen Roadtrip abseits ausgetretener Touristenpfade durch die Region Krabi bis auf die Insel Ko Lanta. Hier bekamen wir zum ersten Mal die Regenzeit zu spüren. Während wir die gesamten Wochen unserer Mekong Rundreise in der Off-Season immer schönstes (wenn auch teils heißes) Wetter hatten.
Weltreise • Phuket & Ko Lanta, Thailand
Weltreise • Ao Luek & Krabi, Thailand
Eine letzte und sehr laaaaange Bus- und Zugfahrt machten wir noch einmal zu dritt, von Phuket bis nach Kuala Lumpur.
Nach fast drei Monaten gemeinsamen Reisens war es nun an der Zeit den Freund & Papa in Malaysias Hauptstadt zu verabschieden.
Weltreise • Kuala Lumpur, Malaysia
Wieder zu zweit flogen Mats und ich ins nächste Abenteuer. Nach Bali!

Und mit Blick auf den Juli kann ich sagen, wir haben uns unglaublich schnell in die indonesische Insel verliebt und sehr, sehr Vieles erlebt!
Weltreise • Bali, Indonesien
Weltreise • Bali, Indonesien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥