[DIY] Badeponcho für Kinder nähen

Mittwoch, 1. Juli 2015 • /
Sommer, Sonne, Eis & kühles Nass.
Endlich ist der Sommer da!

Vom sandigen Badestrand träumen wir noch etwas, aber für den nächsten Besuch im Freibad ist der Rabauke auch mit seinem neuen kuscheligen Badeponcho ausgestattet.
DIY | Nähanleitung Badeponcho (aus Badetuch) für Kinder nähen
Den WASSERMELONEN Badeponcho habe ich meinem frechen Früchtchen aus einem großen Frottee-Badetuch, als Nähwettbewerbsbeitrag für die BERNINA Nähchallenge "Rock the Needle", genäht.

Über Eure Stimme beim Voting für meinen Badeponcho freue ich mich sehr, denn gewinnen könnten sowohl du und ich eine tolle Bernina Nähmaschine!
DIY | Nähanleitung Badeponcho (aus Badetuch) für Kinder nähen

 Hauptsache praktisch und gemütlich nach dem Baden zum einmummeln oder spielen.
Und so ist der Badeponcho tatsächlich mit nur zwei Nähten in weniger als einer Stunde genäht. Denn wir wollen ja draussen sein & nicht allzulange an der Nähmaschine sitzen bei den Temperaturen.

Für den Badeponcho aus einem Frotteebadetuch benötigt man:

• Badehandtuch 100x150cm (z.B. IKEA Fräjen Badelaken // 12,99€)
• ggf. 3,50 m Schrägband
• Schere, Teller mit Ø 18cm, Nähgarn & Nähmaschine


kurze Nähanleitung für einen Kinderponcho aus einem Badetuch:

Das Badetuch der Länge nach einmal zusammenlegen. 
Bei der Körpergröße von 110cm habe ich die Länge von 75cm belassen und nur auf jeder Seite in A-Form den Poncho schmaler geschnitten. So, dass er oben an den Schultern nur noch 70cm breite misst. 
Die Seiten feststecken und 20-25 cm für die Arme aussparen. Dort den Stoff entweder mit etwa 50cm Schrägband einfassen oder den Stoff für die späteren Ärmellöcher nach innen umnähen. 
Nun den Poncho an den Seiten je mit einer Naht zusammennähen. Gegenfalls den Poncho an der unteren Öffnung wieder säumen.
Als letztes für den Kopf, mit Hilfe eines kleinen Teller, ein Schlupfloch in den Stoff schneiden. Aber lieber das Loch erstmal kleiner schneiden, damit der Poncho später nicht von den Schultern rutscht. Der Stoff muss hier nicht unbedingt versäubert werden, denn nach einmal waschen franst Frotteestoff nicht mehr aus.
DIY | Nähanleitung Badeponcho (aus Badetuch) für Kinder nähen
DIY | Nähanleitung Badeponcho (aus Badetuch) für Kinder nähen
Lieber Sommer bleib bitte noch lange, wir möchten planschen und Wassermelonen essen! 
Und im Winter dann vielleicht dank Euch an einer neuen Nähmaschine nähen. ;)

1 Kommentar :

  1. Oh mein Gott, ist der süß! Der kleine Mann genauso wie der Poncho! Der wäre auch was für uns. Ob ich mich doch mal an meine Nähmaschine wagen soll? Das würde mich jetzt wirklich reizen. So schön! Ganz liebe Grüße! Annette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥