DIYFOODFASHIONTRAVEL

✿ BLUMENGRÜßE aus CORNWALL ✿

Sonntag, 16. August 2015 • /
Gestern haben wir Cornwall schon wieder verlassen und verbringen noch ein paar Tage in London!

WestCornwall hat einen wunderschönen Eindruck hinterlassen. So habe ich mir England gar nicht vorgestellt, auch wenn ich gar keine genaue Vorstellung hatte!
Die grüne Landschaft und ihre Blumen- und Planzenpracht wird mir immer in besonderer Erinnerung bleiben. Und diese tolle Vielfalt macht alles die warme Luft des Golfstroms. Auch wenn es überwiegend 17°C/18°C hatte, das Wasser zum baden noch viel kälter war, war es ein sehr angenehmes Klima. Selbst als es einen Tag klassisch britisch Hunde und Katzen regnete.
Flowers of Cornwall | St. Michaels Mount
Flowers of Cornwall | Penzance
In Penzance, wo wir ein hübsches Cottage als Ferienhaus hatten, gibt es den Morrab Subtropical Garden. Ein öffentlicher Park mit kostenlosem Eintritt im viktorianschen Stil, schönsten Blumen und vielen Palmen.
Flowers of Cornwall | Penzance
Flowers of Cornwall | Penzance
Flowers of Cornwall | Penzance
Flowers of Cornwall | Land's End Wanderweg
Und wenn man zwischen exotsichen Blumen die an Steilküsten wachsen auf ein türkis blaues Meer schaut und weiße Sandstrände sieht, kommt es einem wirklich nicht vor als wäre man in Großbritannien, sondern in der Südsee.
Flowers of Cornwall | Minack Theatre & Meerblumen
Flowers of Cornwall | Porthcurno
Flowers of Cornwall | Aeoinum im Minack Theatre
In dem angelegten Garten im The Minack Theatre fand ich es sogar ein bißchen schöner als das Theater selbst und hatte meine größere Aufmerksamkeit. Dort gibt es ganz viele verschiedene der Sukkulentenart Aeonium. Die sieht man auch in ganz vielen Gärten der Region und eine in dunklem rot habe ich mir mitgenommen und hoffe, dass sie es bei uns gut hat!
Flowers of Cornwall | The Minach Theatre
Flowers of Cornwall | Blumengarten
Blumige Grüße
Eure Maria

Kommentare :

  1. Unglaublich nicht wahr!! Das Klima ist dort so ähnlich wie in der Nordbretagne...es wird nie richtig kalt... und es scheint dort alles von alleine zu wachsen.. Ein richtiges kleines Pardies. Gibt es dort auch so viele Palmen?
    MfG
    J.M

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Bilder wecken in mir die schönsten Erinnerungen an unseren letztjährigen Urlaub in Penzance. Das ist ein wunderschönes Fleckchen Erde!
      Liebe Grüsse
      Claudine

      Löschen
  2. Wunderschöne Bilder. Das Blumen Meer sieht Klasse aus.

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön! :)
    Das war auch ein ganz toller Urlaub & eine sehr beeindruckende Region Englands.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥