Silvesterflucht & Reisetipps für das schöne Malmö

Samstag, 31. Dezember 2016 • /
Heute vor einem Jahr sind wir am letzten Tag des Jahres in MALMÖ aufgewacht.

Es war ein ganz spontaner Städtetrip in die drittgrößte Stadt Schwedens, den ich uns erst ganz kurzfristig zwischen den Feiertagen gebucht hatte.
Wir wollten nicht vor Silvester flüchten. Sondern eher vor der Frage 
"Und was machen wir dieses Jahr?".
Und das alte Jahr mit reisen zu beenden und das Neue zu beginnen fand ich super.
Travelguide | Malmö Reisetipps
Aber war es nicht sehr teuer so spontan und dann noch über Silvester zu verreisen!?

Ich hatte das Internet nach Reiseangeboten gefühlt leer gelesen und meine Pläne beinahe über Bord geworfen, nach dem Flüge und auch Last-Minute-Angebote für drei Personen natürlich deutlich über dem Budget lagen.
Bei der Bahn bin ich dann doch noch fündig geworden und habe über die Europa Spezial Angebote die Zugfahrt nach Malmö gebucht. Für ca. 170€ Hin- und Rückfahrt.
Das ich da nicht schon eher dran gedacht hatte. Wir haben die BahnCard und für Kinder unter 15 Jahren zahlt man schließlich nichts, lediglich bei der Sitzplatzreservierung.
Travelguide | Malmö Reisetipps
Fährt man mit dem Zug, überquert man die beeindruckende Öresundbrücke die Kopenhagen/Dänemark mit Malmö/Schweden verbindet. (Fährt man mit dem Auto aus Deutschland, lohnt es sich die Maut für die Brücke gleich beim Ticketkauf für die Fährüberfahrt Puttgarden-Rødby zu bezahlen.)

Die Brücke ist ungemein wichtig für die Infrastruktur der Region. Da aus beiden Ländern jeden Tag zur Arbeit gependelt wird.
Seit Anfang 2016 hat Schweden wieder Ausweis- und Passkontrollen für alle Reisenden eingeführt. Wir wurden im Regionalzug am Kopenhagen Flughafen, der letzten Station vor der schwedischen Grenze, kontrolliert.
Travelguide Malmö | Reisetipps - Malmö Hafen
meine Tipps für Sehenswürdigkeiten in Malmö

Wir haben Malmö ausschließlich zu Fuß entdeckt.

Den Schlosspark mit Burganlage Malmöhus und dem angrenzenden Slottstradgarden mit seiner alten Windmühle. In dem alten Stadtschloss befindet sich das Malmo Museer. Ein Museum das mit seinem großen Aquarium besonders für Kinder spannend ist. Der Ausstellungsteil des Kunstmuseum zeigt überwiegend skandinavische Maler.
Gleich gegenüber liegt der traditionelle, alte Fischmarkt mit bunten Marktständen. Der Fiskehoddorna hat Dienstag - Freitag 
von 6:30 - 13:00Uhr geöffnet.
Travelguide Malmö | Reisetipps - Malmöhus (Schloss)
Travelguide Malmö | Reisetipps - Fischmarkt & Windmühle
Von dort aus haben wir unseren Neujahrspaziergang an der Promenade zum Ribersborgsstranden gemacht. An dem Stadtstrand trifft man viele Einheimische beim joggen, Rad fahren und Gassi gehen mit Hunden.
Der Sonnenuntergang über dem Öresund ist toll. Und im Sommer kann man an dem flachen Strand sicher gut baden. Und weil die Badesaison kurz ist gibt es noch das traditionelle Kallbadhus. Auf dem Pier liegt das alte Badehaus mit Meerwasser-Bad, Sauna, Restaurant & Café.
Travelguide Malmö | Reisetipps - Kallbadhus am Malmö Strand
Und von fast überall sieht man den Turning Torso. Das gewundene Hochhaus mit Büro- und Wohnräumen ist mit seiner Architektur sehr eindrucksvoll, wie er überall herausragt und ein guter Orientierungspunkt ist. Er liegt im nachhaltigen Stadtteil Västra Hamnen (Westhafen) der, ähnlich wie die Hamburger Hafencity, seit einigen Jahren neu entsteht. Mit vielen modernen und umweltfreundlichen Wohnhäusern aus Stahl, Beton und Glas. Zwischen denen versteckt sich an der Promenade des Westhafen die Glasbubblan der Architektin Monika Gora. Die gefällt mir mit ihrem tropischen Palmengarten im Inneren sehr. Aber leider kann man sie nicht öffentlich betreten.

Am Fuß des Hochhauses Turnen Torso gibt es einen schönen und sehr neuen Kinderspielplatz.
Travelguide Malmö | Reisetipps - Turning Torso in Västra Hamnen (Westhafen)
Travelguide Malmö | Reisetipps - Turning Torso in Västra Hamnen (Westhafen) mit Spielplatz für Kinder
Travelguide Malmö | Reisetipps - Glas bubble by Monika Gora (Västra Hamnen)
Travelguide Malmö | Reisetipps - Clarion Hotel Malmo Live
Übernachten und Essen & Trinken in Malmö

Übernachtet haben wir in dem sehr empfehlenswerten und erst sechs Monate zuvor eröffneten CLARION Hotel Malmö Live. Der Hotelneubau liegt in dem ebenfalls neu entstandenen Stadtteil Malmö Live, zu dem auch das neue Konzerthaus gehört.

Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten entfernt zum Bahnhof Malmö Central (Hauptbahnhof) und überhaupt sehr zentral in alle Richtungen der Stadt. Hauptgrund für unseren Aufenthalt den wir uns gegönnt haben, dass der in Schweden sehr angesagte Pâtissier Joel Lindquist zu dem Zeitpunkt noch dort arbeitete. Aus beruflichen Gründen findet der Freund seine Arbeit sehr spannend.

Inzwischen hat er einen eigenen Laden das Mat & Chokladstudion (Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 10:00-18:00Uhr). Der ist gleichzeitig Café, Konditorei und Kursraum.
Travelguide Malmö | Reisetipps - Café Guide Malmö
Travelguide Malmö | Reisetipps - Café Guide Malmö / Lilla Kafferosteriet
Mit gutem Kaffee kennen sich die Schweden ja aus und auch in Malmö gibt es zahlreiche Cafés und Kaffeeröstereien.
Wir waren in der beliebten Lilla Kafferosteriet, Baltzarsgatan 24.

Weitere Cafés in Malmö nach meinem Geschmack, manche dabei sehr hipp:

Solde Kaffebar, Regementsgatan 2
Uggla Kaffebar, Sankt Knuts Torg 16
Kaffebaren på Möllan, Ystadsgatan 9
(Dort soll es den besten Cappuccino geben für den gerne auch mal angestanden wird.)
Travelguide Malmö | Reisetipps - Essen gehen bei Surf Shack Burger
Wenn man zu den Feiertagen in der Stadt ist haben nicht nur die meisten Museen und öffentlichen Einrichtungen geschlossen. Sondern auch das ein oder andere Restaurant, außer man reserviert für den Silvesterabend vorher rechtzeitig.

Silvester haben wir daher mit Köttbullar und Kanelbullar aus dem Supermarkt (einen großen Lebensmittelmarkt und einen Bio-Supermarkt gibt es im Westhafen) in unserem Hotelzimmer im 10. Stock verbracht. Das war total entspannt mit "Dinner for One" auf schwedisch und dem Feuerwerk von oben zu zuschauen.

Den Abend vorher waren wir Burgeressen im SURF SHACK, Västergatan 9A. Die Burger kann man sich nach Wunsch zusammen stellen und die Knoblauch Pommes sind super lecker!

Und in dem mexikanischem Restaurant EATERY SOCIAL, eins der Hotelrestaurants vom CLARION, war es abends ebenfalls rappelvoll.
Wir haben zum Neujahrsbrunch sehr lecker und über Stunden dort gegessen!
Travelguide Malmö | Reisetipps - Essen gehen in der EATERY SOCIAL
Travelguide Malmö | Reisetipps - Essen gehen in der EATERY SOCIAL
Shoppen in Malmö

Am bekanntesten sind die Einkaufsstraßen Skomakaregatan, Baltzarsgatan und Södergatan (dort befindet sich auch der GRANIT Einrichtung Store) nicht weit vom Platz Stortorget in der Innenstadt von Malmö.
Historisch ist auch der kleine, gepflasterte Marktplatz LILLA TORG mit Holzhäusern aus dem 16. Jahrhundert. Dort befinden sich auch viele Restaurants.

Seit November 2016 hat Malmö auch eine Markthalle, die MALMÖ SALUHALL. Der würde ich auch gerne einen Besuch abstatten, denn ich liebe doch Markthallen!
Travelguide Malmö | Reisetipps - Shopping in Malmö bei GRANIT
Es gibt aber auch ganz viele Shopping Malls. Eine davon liegt, an der wieder architektonisch sehr eindrucksvollen und gleichnamigen Bahnstation TRIANGELN.
Travelguide Malmö | Reisetipps - TRIANGELN Malmö
Travelguide Malmö | Reisetipps - TRIANGELN Malmö
Travelguide Malmö | Reisetipps - TRIANGELN Malmö
Und wie feiert man Silvester in Schweden?

Es wird auf alle Fälle deutlich weniger geknallt als hier zu Lande. Das ist schon sehr angenehm.
Ganz niedlich ist die *Silvesterparty für Kinder* im Magistratspark. Von 13-17 Uhr werden gegenüber der Oper Zauberkunststücke aufgeführt, es kann gebastelt werden, man kann Hot Dogs essen (Achtung! lange Schlange & die Kronen möglichst passend haben - ich spreche aus Erfahrung) und zum Abschluss nach Einbruch der Dunkelheit gibt es ein kleines Feuerwerk. Eintritt kostenlos!

Kurz vor dem Jahreswechsel findet dort auch eine kostenfreie Open-Air-Party mit Musik und Feuerwerk statt.
Ich wünsche Euch nun erstmal eine gute Reise in das neue Jahr!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥