DIYFOODFASHIONTRAVEL

DIY • Adventskalender aus Toilettenpapierrollen

Donnerstag, 3. Dezember 2015 • /
Heute wurde tatsächlich schon das Dritte Adventskalender-Türchen geöffnet!
Ich komme überhaupt nicht mehr hinterher. Ich sag es ungern, aber heute in drei Wochen ist dann schon wieder fast alles vorbei!
Adventskalender aus Toilettenpapierrollen basteln
Der in diesem Jahr für den Rabauken wieder selbstgemachte ADVENTSKALENDER aus TOILETTENPAPIERROLLEN hängt tatsächlich schon seit einer Woche. 
Nicht wie in den letzten Jahren, immer auf den letzten Drücker. Und noch in der Nacht zum 1. Dezember bis früh in die Morgenstunden Beutel genäht, geklebt, gestempelt, …   
Und ist sogar bereits vollständig mit Kleinigkeiten gefüllt!

Sein Allererster, war ein genähter Wolken-Adventskalender mit Stoffbeuteln zum wieder befüllen. Letztes Jahr hatte ich dann aber doch Lust einen Neuen für ihn zu basteln. Wie TiTaToni das so schön beschrieben hat, dachte ich auch so ein paar Butterbrottüten verzieren und befüllen geht ja ganz schnell. Pustekuchen! Letztendlich hatte ich Mitte Dezember noch nicht alles zusammen & dann ein paar Tüten mit „falschen“ Adventskalenderzahlen untergejubelt, in denen schon etwas drin war.

Nun geht das nicht mehr! Zahlen und Buchstaben sind mit bald 5 Jahren fast das Interessantere.
Adventskalender aus Toilettenpapierrollen basteln


Adventskalender aus Toilettenpapierrollen basteln
Die Frage "Und welcher Kalender wird es in diesem Jahr?" hat sich zum Glück von selbst beantwortet.
In meiner Sammlung von DIY Adventskalendern auf Pinterest gab es einen klaren Favoriten, der schon hundertfach geREpinnt wurde. So simpel, so gut!
Nach der Idee von Mamas Kram habe ich an einem Tatort-Fernsehabend den Toilettenpapierrollen-Adventskalender nachgebastelt.

benötigtes Bastelmaterial:
♥ leere Toilettenpapier- / Küchenrollen
♥ Geschenkpapier
♥ Washi Tape, Bäckergarn und/oder Geschenkband
♥ Zahlen 1 - 24
♥ Schere & Kleber

Das hübsche Geschenkpapier lag dem DaWanda LoveMag* bei & die Adventskalenderzahlen sind aus dem Shop von Minidrops*, die gibt es als Sticker in mehreren Farben oder hier zum kostenlosen selbst ausdrucken.

In knapp 1 1/2 Stunden sind die recycelten Klopapierrollen verschönert. Sie werden nach dem befüllen auf beiden Seiten vorsichtig eingedrückt und zu kleinen Päckchen geformt.

Und was kommt dann rein?
Das Gute, man muss wirklich Kleinigkeiten zum befüllen befinden. Dann steigen die Ausgaben nicht schon vor dem Heiligabend für Geschenke ins Unermässliche.
kleine Schleich Tiere, Kinder Tattoos, Pixi Buch, Badezusatz, DUPLO / LEGO Steine und Figuren kann man gut auf mehrere Tage aufteilen & besonders mag er die Frucht Quetschies (die passen aber nur in die großen Küchenrollen).
Ich versuche, dass der Wert ca. 1€ pro Tag für den AdventskalenderInhalt beträgt.
Adventskalender aus Toilettenpapierrollen basteln
 Und was gibt es bei Euch für Adventskalender in diesem Jahr?
Gekauft oder gebastelt?
Für mich gibt es dieses Jahr den beliebten, selbst gekauften Kalender vom Möbelschweden. Den finde ich super mit seinen Gutscheinen und lecker dazu!
 
Aber auf einen ganz tollen, kreativen Adventskalender freue ich mich dieses Jahr wieder sehr! Der großartige LilaLotta - Blogger Adventskalender und ganz besonders auf ein Türchen dieses Mal! ;)
Adventskalender aus Toilettenpapierrollen basteln

Ich hoffe, die Zeit rast nicht weiter so! Aber diese Hoffnung ist vermutlich vergebens.
Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit! Dass Ihr sie genießen könnt & hoffentlich nicht zu sehr in den Stress geratet.


*Affiliate Link zu empfehlenswerten PartnerSeiten

Kommentare :

  1. Jaja, ein Adventskalender ist niemals auf die Schnelle gemacht und deshalb immer mit Liebe gefüllt ❤️ Alleine das Bestücken kostet Zeit, Dein Adventskalender gefällt mir gut. Hast Du nicht Lust, in in der Adventskalender Ideensammlung & Linkparty zu verlinken, damit andere sich nächstes Jahr evtl. von Dir inspirieren lassen können?
    Hier der Link: http://drachenbabies.blogspot.de/p/adventskalender-ideensammlung-linkparty.html?m=0

    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,

      vielen Dank! Auch für den Tipp!
      Ich habe meinen Kalender gleich verlinkt & schon ein paar Ideen mfür nächstes Jahr gefunden.

      Viele Grüße
      Maria

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥