DIYFOODFASHIONTRAVEL

Hilf mit! Nähen für Obdachlose mit Lebenskleidung & Schnittmuster-Tipps für Männer

Mittwoch, 9. November 2016 •
Ich bin sicher nicht die Einzige die der plötzliche Wintereinbruch gestern ehrlich gesagt ziemlich überrascht hat!

Ich habe es wieder Tage lang vor mir hergeschoben und nun ganz schnell meine Winterstiefel zum Schuster gebracht. Die brauchen unbedingt neue Sohlen unter meinen schief abgelaufenen Absätzen. Für den Preis hätte ich mir zwar auch fast neue Schuhe kaufen können, aber ich versuche meinem "Vorsatz" treu zu bleiben und ihnen für mindestens zwei Winter nochmal neues Leben einzuhauchen.

Während ich mir, eingemummelt in der Strickjacke, Sorgen mache wie ich den Laternenzug in Turnschuhen überstehen soll, erreicht mich der Aufruf über die tolle Aktion 
"Lasst uns Wärme nähen!" von LEBENSKLEIDUNG.

Und ich bin sofort dabei!

Gemeinsam mit der Berliner Obdachlosenhilfe e.V.  wird das Projekt 100 Hoodies & 100 Mützen mit Lebenskleidung umgesetzt.
Wenn Du helfen und auch Wärme schenken möchtest, so funktioniert's:

1.) Lebenskleidung sendet Dir 2 Meter Bio Sweat Stoff inkl. passenden Bündchen auf ihre Kosten an Deine Adresse.
3.) Du nähst einen Hoodie (Kapuzenpullover) oder einen Pullover sowie eine Mütze in Größe L oder XL aus dem Stoff (der Schnitt und die Verarbeitung bleiben Dir überlassen. Wichtig ist, dass der Pullover wärmt und dass wir nicht so viel Zeit verlieren.)
4.) Du sendest die beiden Teile an die Berliner Adresse unter: Lebenskleidung, Leuschnerdamm 13, 10999 Berlin zurück.
5.) Sofort nacht Erhalt der Kleidung übergeben sie diese der Berliner Obdachlosenhilfe e.V. zur Verteilung an die Bedürftigen.
Und wenn Du noch weitere Kleidung spenden möchtest, die Du zu Hause übrig hast, findest Du hier die Bedarfsliste der Berliner Obdachlosenhilfe e.V. nach Dringlichkeit – sende gern noch weitere Sachen in dem Paket mit, wir dokumentieren die Übergabe für Dich!
Hier ist eine Übersicht an Schnittmustern für Männer*:


Aber auch in der eigenen Stadt oder Region kann man Hilfsprojekte unterstützen wenn man möchte. Folgende Suchbegriffe eignen sich z.B.: "Obdachlosen Hilfe", "Obdachlos in ...", "Kleider spenden Obdachlose", "Obdachlose Frauen", "Winternotprogramm" oder schaut auf den Seiten der sozialen Dienste wie Caritas, ASB oder vom Diakonischen Werk.

Macht ihr mit?
Und habt vielleicht noch Tipps für gute Schnittmuster für Männer?



*Link zur DaWanda Partnerseite

Kommentare :

  1. Eine tolle Idee! Ob das die Gelegenheit ist, zu lernen, wie man Kleidung näht? Ich hoffe, es machen ganz viele mit!

    AntwortenLöschen
  2. Eine wirklich tolle Aktion.
    Weitere Schnitte wären:
    Letz Fetz von Rosile
    Jo Männerhoodie von CZM ( Cinderellazwergenmode)
    Miro Man von Dorawo
    Florian von Rockerbuben
    Christian von Rockerbuben
    Herr Toni von Schnittreif

    Liebe Grüße

    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ich hatte mich eingetragen beim Nähen zu helfen leider erhielt ich keine Antwort???

    AntwortenLöschen
  4. Hallo "Iceman Ice",

    vielen Dank für deine Nachricht! Ich hoffe du liest das hier, denn es war keine Mailadresse hinterlegt auf die ich direkt hätte antworten können.

    Ob deine Anmeldung geklappt hat, kann ich dir leider nicht sagen. Denn lebenskleidung.de veranstaltet das Nähen für Obdachlose. Die Kontaktmail habe ich dir mal rausgesucht: info (at) lebenskleidung (punkt) de
    Am besten du fragst dort einmal nach. Ich hatte es meinem Blog und FB geteilt, weil ich das Nähen für Obdachlose so eine gute Sache finde. Ich weiß, dass die Resonanz riesig war. Vielleicht dauert der Versand daher ein bisschen.
    Mein Stoffpaket ist vergangene Woche am Mittwoch angekommen.

    Ich drück die Daumen!

    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥