Mein #365TageQuilt • der Plan!

Sonntag, 2. Februar 2014 •
Heute darf kann ich endlich die nächste Reihe an meinen, in 365 Tagen entstehenden und überhaupt allerersten, Quilt nähen.

Ich war sofort Feuer und Flamme als Uli vom Königskind zum Jahresbeginn die Idee eines 365 Projektes aus dem FLOW Magazin für sich umsetzte. Und schloss mich gleich "der Bewegung" an, so muss man die Teilnehmermassen inzwischen nennen find ich, die unter dem Hashtag #der365TageQuilt bei Instagram & Co. ihren fast täglich wachsenden Quilt zeigen.
So ein Quilt steht schon lange auf meiner Muss ich unbedingt mal nähen-Liste. Und mit der Motivation dies gemeinsam mit vielen anderen zu tun, klappt es dieses Jahr dann hoffentlich auch.

Allerdings habe ich den Plan etwas für mich persönlich optimiert:
Ganz so bunt finde ich schön, ebenso wie den Gedanken jeden Tag einen (Rest-)Stoff aus einem aktuellen oder früheren genähten Projekt zu verwenden. Aber so kunterbunt passt er dann doch nicht zu mir. 
Darum habe ich mich für die Farben gelb • grau • schwarz • weiß entschieden, in unterschiedlichen Farbnuancen.
Ich schneide erst 16 Quadrate mit 10x10 cm für eine Reihe zu und halbiere sie dann nochmal diagonal. Die erste Chevronreihe ist schon fertig und werde nun nach und nach weitere Dreiecke einsetzen. Und wenn ich hoffentlich richtig gerechnet habe, dann habe ich nach 352 Tagen einen Chevron-Quilt mit 22 verschiedenen Stoffen und in etwa. 150x200cm groß.
Folgende Baumwollstoffe kann ich mir derzeit ganz gut für meine Decke vorstellen:
13. Art Gallery | MINIMALISTA Flora gold

Aber mal schauen, welche Stoffe mir über's Jahr noch begegnen werden. Die erste Tasche in diesen Farbtönen habe ich in der letzten Woche schon probegenäht, damit ich doch auch ein paar "Erinnerungsstoffe" mitunterbringe. 
Über die Rückseite und das Binding denke ich dann mal nach, wenn es soweit ist...

Jetzt geht's aber erst mal an die Nähmaschine.
Schönen sewing Sunday noch für Euch!

Kommentare :

  1. Wow, die wird sicher schön♥ Ich mach auch mit und habe nach zwei langen Reihen erst einmal die Farbbremse gezogen ;0). Ich bin schon sehr gespannt wie sich deine Decke weiter entwicklen wird.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die wird sicher schön♥ Ich mach auch mit und habe nach zwei langen Reihen erst einmal die Farbbremse gezogen ;0). Ich bin schon sehr gespannt wie sich deine Decke weiter entwicklen wird.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria,

    auch deinen fertigen Quilt bin ich gespannt. Die Idee mit dem Chevron-Muster finde ich klasse und auch die Stoffzusammenstellung verspricht Schönes!

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  4. WOW, da hast Du Dir ja was vorgenommen. Ich drücke die Daumen fürs durchhalten !

    VG Bea

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe diese Farbkombi zur Zeit total. Die Decke wird der Hammer!!! Viel Spaß beim verarbeiten!! Lg Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Das wird ja ein toller Quilt! Ich finde die Farbkombination super schön, auch wenn sie so gar nicht zu mir passt! Die Stoffe sind toll und das Muster ist wunderbar! Auch wenn mein Quilt dieses Jahr kunterbunt wird, irgendwann werde ich auch mal einen in wenigen Farben machen, deiner gefällt mir so gut!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin mir schon richtig sicher, dass dein Quilt besonders schön wird.
    Die Stoffauswahl, an die du bisher gedacht hast, gefällt mir schon einmal richtig gut.
    Ich bin gespannt :)
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. jesses, was ein projekt. ich bin echt gespannt, wies in einem jahr aussieht. aber chevron quilts sind super. ich liebe meinen heiß und innig und war stolz wie blöd, als ich den fertig hatte. deiner wird dir in der zeit bestimmt auch sehr ans herz wachsen!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥