My Amsterdam Vacation • Spaziergang über den ALBERT CUYP Markt

Mittwoch, 29. April 2015 • /
Spätestens beim ausgiebigen bummeln über den ALBERT CUYP Markt fand ich es etwas schade, dass wir keine Apartment-Wohnung in AMSTERDAM hatten.
AMSTERDAM | Albert Cuyp Markt
AMSTERDAM | Albert Cuyp Markt
Ich hätte sie mit tonnenweise Blumen dekoriert, den Kühlschrank mit Unmengen Käse gefüllt und mit den frischen Lebensmitteleinkäufen vom Markt gerne mit dem Freund für uns gekocht.
Aber auch vor Ort kann man sich durch allerhand Leckerein futtern & es gibt auch noch viel mehr und besonders skurriles zu sehen.
AMSTERDAM | Albert Cuyp MarktAMSTERDAM | Albert Cuyp Markt
AMSTERDAM | Albert Cuyp Markt
AMSTERDAM | Albert Cuyp Markt
Blumen, Obst, Gemüse, Fisch, belgische Pommes, Hühnchen-Saté-Spieße auf die Hand, verrückte Handtaschen in jeglichen Formen, Kleidung, Schuhe, Gewürze, Haushaltswaren... Ich könnte ewig weiter aufzählen. 
Es gibt (fast) nichts, was es nicht gibt!
AMSTERDAM | Albert Cuyp Markt
AMSTERDAM | Albert Cuyp Markt
Der an sechs Tagen geöffnete Straßenmarkt erstreckt sich durch die gleichnamige Albert Cuypstraat im Stadtteil De Pijp.

Viele der Markstände wurden inzwischen direkt von den Ladenbesitzern in der Straße angemietet und nutzen diesen als Art Durchgang oder Ausstellungsfläche für ihr Geschäft. Weil dies vorher fast völlig durch den Stand verdeckt wurde.
Ein Freund, der seit vielen Jahren in Amsterdam lebt, erzählte, dass diese Entwicklung auch dazu geführt hat das der Markt in den letzten Jahrzehnten vermehrt die Touristen anspricht.
AMSTERDAM | Albert Cuyp Markt
AMSTERDAM | Albert Cuyp Markt
AMSTERDAM | Albert Cuyp Markt
Und was man auch auch auf dem Albert Cuyp Markt findet und hier bestimmt viele interessiert, sind Stoffe und Stoffläden. Ähnlich dem holländischen Stoffmarkt.

Ein ganz toller und besonderer Stoffladen ist Nannucci Tessuti (Albert Cuypstratt 224a) mit wirklich ganz ausgefallenen und besonderen, edlen Stoffen von Chanel, Valentino, mit echten Federn und Pailetten bestickt. So ein Stoff kostet dann auch 80€/m, aber ist schön mal anzusehen.
AMSTERDAM | Albert Cuyp Markt
Viel Spaß auf dem bunten Markt!

Albert Cuyp Markt
Mo - Sa  9:00-17:00 Uhr
(Staßenbahn Linien 4, 16, 24, 25)

Kommentare :

  1. Oh der Markt ist ja super schön! So viele tolle Sachen... da muss ich unbedingt mal hin! Deine Bilder sind toll! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. es stimmt mir glucklich dass meinem land und unser Amsterdam dir so gut gefallen hatt! schone bilder hast geteild und den markt super beschrieben!

    AntwortenLöschen
  3. Hach ich liebe Amsterdam und bin jetzt fast ein wenig neidisch! ♥ Traumhafte Impressionen... danke!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥