Ja mei, is' denn heut' scho' Geburdstog!?

Montag, 15. Oktober 2012 •
Bereits letztes Wochenende haben wir einen zünftigen Geburtstag des Zuckerbäckers gefeiert!

Etwas spontan war meine Planung dann, zu seiner überaus großen Freude, eine kleine Feier mit Oktoberfest-Motto auszurichten.*hihi

In der Hamburger Innenstadt waren nur weit und breit keine blau-weißen Rauten aufzutreiben. (Bis auf diesen einen Hamburger Fußballverein vielleicht, dessen Name hier gewiss niemals genannt werden darf!) ;)

Aber die leckeren Brez'n, die selbstgemachte Kräuterbutter & Tomatenbutter zum frischen Landbrot, natürlich Weisswürste mit süßem Senf, selbstgemachter Radieschen-Quark und typische bayrische Käsecreme "Obatzda", WeinBiergummis schmeckten dann eben im martim gestreiften & gepunkteten Ambiente auch sehr gut.

Für das leibliche Wohl sorgte dann noch das gesponserte neue Franziskaner Royal Jahrgangsweissbier. Eindeutig kam das bei den Männern sehr gut an. Ich hielt mich dann doch mehr an die "MädchenBier"-Variante, die wir als Aperitif gemixt haben: Weissbier mit einem Schuß Aperol! Das schmeckt wirklich!

Im September durfte ich an einem (für mich) herausfordernden Kochkurs mit interessanter Bierschulung und Verkostung von Franziskaner teilnehmen.
(Wer davon mehr sehen möchte, einige Foodblogger waren auch dabei - z.B. hamburg kocht! oder Sarahs Krisenherd.)

Von dort habe ich auch die einfachen, aber sehr leckeren Brotzeit-Rezepte (klicken zum vergrößern) mitgebracht.

Und Geburtstagsgeschenke gab's natürlich auch noch & ein ganz besonderes zeig ich morgen!

1 Kommentar :

  1. Hallo!
    Guck mal hier, http://especiallb.blogspot.de ,vielleicht hast Du ja Lust und machst mit!
    Lieber Gruß Bianca von especiallB

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥