{12von12} ...im MÄRZ ganz in weiß!

Dienstag, 12. März 2013 • / /
Ich komme mit den 12 von 12 in diesem Monat mal wieder zurück zum bloggen.

Mich hat eine richtig heftige Grippe in der letzten Woche ganz schön umgehauen. Mit den steigenden Temperaturen, an diese jetzt nur noch vage Erinnerungen übrig sind, stieg auch meine Körpertemperatur auf Fieber. Im Laden stand ich trotzdem und tolle Kundinnen lenkten mich mit Gesprächen, über neuste Nähmaschinen und frühlingshafte Blumenstoffe, vom krank sein ab. Aber nach ein paar Stunden empfing mich zum Glück jeden Tag das Sofa, mit Kuscheldecke, heißer Hühnersuppe & die Sonne schaute ich mir dann von drinnen an.


Die Sonne schien heute am 12. März auch wieder ganz toll, allerdings sieht es draußen eher aus wie im Skiurlaub. Aber irgendwann gestern, im Laufe des Tages als es gar nicht mehr aufhörte zuschneien, beschloss ich es einfach schön zu finden. Ich gestehe! :)


Und bei diesem blau vs. weiß bleibt einem auch gar nichts anderes übrig, finde ich. Schöööööön!


Es ist ein ganz normaler Arbeitstag.
Der Kaffee schmeckt auch endlich wieder.
Und mit den süßen Jubiläums Briefmarken mit Janosch lässt sich gleich noch schöner verschicken!


Das Mittagessen fällt auch sehr "bäckerlastig" aus, aber bei einem Franzbrötchen sag ich nicht NEIN. Und schon gar nicht wenn der Herr Zuckerbäcker, der für einen Termin in der Nähe war, es vorbei bringt. :-*

Apfel-Zimt-Streusel-FRANZBRÖTCHEN - so schmeckt Hamburg! Lecker!


Auf dem Heimweg habe ich ihn dann aber noch gefunden, ein kleines bißchen Frühling!


Und bei einer Tasse koffeinfreien Kaffee, schrieb es sich hier fast wie von ganz allein.


Vielen Dank für's vorbeischauen & ich freu mich wieder zurück zu sein!

Kommentare :

  1. Liebe Maria,
    weiterhin gute Besserung und eine schöne restliche Woche für Dich. Das Franzbrötchen spricht zu mir. Oh weh ...
    Sei gedrückt von Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebste Nina,

      ich dank dir sehr!
      Vielleicht krieg es mit der Mail jetzt auch nochmal hin!!!!

      Drück dich, Maria

      Löschen
  2. Sehr schöne Fotos... Bei uns hat es heute auch geschneit wie verrückt...

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, heute war ein wunderschöner Tag hier in Hamburg…

    Deine Apfeltassen finde ich total schön - und so retro!

    Lieben Gruß, Midsommarflicka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, von den Tassen gibt es noch mehr so tolle Motive!! :D
      Auch auf Papier, Taschen,... die man am liebsten alle hätte!

      Ich wünsch es mir trotzdem warm, hier bei uns!
      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  4. Ein toller Einblick in deinen Tag!
    Du hast ja ganz schön viel Blau entdeckt - hier ist erst heute wieder blauer Himmel und Sonnenschein. Die tollen Briefmarken hab ich letzte Woche auch besorgt!
    Wünsche dir einen schönen, sonnigen Mittwoch!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Sonja! :)

      Die Janosch Briefmarken sind anscheinend heiß begehrt. Heute gab's schon keine mehr bei meiner Post. :-O Aber die machen auch gleich noch viel mehr her auf dem Briefumschlag.

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  5. wow franzbrötchen mit streuseln, davon können wir in berlin nur träumen...

    schön, dass es dir wieder besser geht! liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maria,
    jetzt komme ich endlich mal wieder dazu, dir einen Kommentar zu schreiben!
    Schöne 12 von 12 sind das, abgesehen mal von der Krankheit. Ich hoffe, du hast sie inzwischen (oder wenigstens bald) ganz überwunden? Von mir aus kann ja nun auch gerne der Frühling kommen, mir sprach jedenfalls das hier aus der Seele: http://mgaranin.blogspot.de/2013/03/10marz.html
    Obwohl die Eiszapfen an den Balkonen recht eindrucksvoll sind, das muss ich zugeben. :)
    Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥