(Kurz) ENTSCHLOSSEN - ein Sew Along! #1

Dienstag, 9. April 2013 •
Ich habe gestern erst davon gelesen, ein SEW ALONG bis Himmelfahrt mit einem Kleidungsstück für den Sommer!
Steffi und Alex organisieren das gemeinsame Nähen unter dem Drill Sergeant-Namen Himmelfahrtskommando.

Aber ein bisschen Druck kann eindeutig nicht schaden, denn ich habe mein/e Bluse/Kleid eigentlich schon länger geplant & heute in einem Monat soll es dann auch endlich fertig sein.


Ich habe es mal versucht zu zeichnen, da ich den Schnitt einer absoluten Lieblings-Lieblings-Bluse übernehmen möchte.

Ich habe sie mir vor einigen Jahren in London gekauft und NIE wieder so eine gefunden. Eigentlich ist es glaub ich ein Kleid. Ich habe es aber damals in der kleinsten Größe gekauft und trage es als Tunika.
Sie hat kurze, leichte Puffärmel und auch an der Brust ist sie gerafft. Der hohe Kragen wird umgeschlagen und hat an der einen offenen Seite einen großen Knopf zur Verzierung. Ich möchte sie aber ca. 10cm kürzer nähen, dass sie ca. hüftlang ist. Auch die beiden aufgesetzten Taschen werde ich übernehmen.

Der Stoff steht auch schon länger fest. Auch wenn ich, im Gegensatz zu den neuen heiß begehrten, farbenfrohen Hamburger Liebe Stoffen, mit dieser "ollen Kamelle" um die Ecke komme. Von dem Dutch Love bloomy Webstoff habe ich vor einigen Wochenenden schon mal die Schnittabnahme gemacht, so weit war ich schon. (Ich weiß etwas unkonventionell mit dem Zollstock. Was nicht nötig gewesen wäre, hätte ich damals gewusst, dass der Rabauke das Maßband unter dem Bett versteckt hat.)

Und bis nächste Woche mache ich mir nun Gedanken zum Schlachtplan. Aber es ist noch Zeit zum Einsteigen!! :) Machst du mit?

Hier gibt es die weiteren Sew Along-Aufträge, die sich wirklich sehen lassen können.

Kommentare :

  1. Klingt spannend. Vom Himmelfahrtskommando hab ich gestern schon gelesen. Es juckt in den Fingern aber ich glaube ich werde als stiller Beobachter teilnehmen und die Inspirationen wirken lassen.

    Gutes Gelingen!
    Tobia

    AntwortenLöschen
  2. Hier gibt es auch so einen kleinen Herren, der besonders gerne mein Maßband stibitzt. Bluse und Stoff sind wunderbarst. Wenn sich der Sommer von all den Schönheiten, die wir für ihn planen nicht locken läßt, dann weiß ich's nicht.

    AntwortenLöschen
  3. oh, das wird sicher ein weiteres Lieblingsteil. einen Schnitt von einem Kaufteil abzunehmen habe ich mich bisher noch nie getraut... ich wünsche gutes Gelingen!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sjoe,

      ganz lieben Dank!
      Ich vorher auch nicht!

      Aber ich hatte im nachhinein auch nochmal Hilfe von einer Atelier-Nachbarin, die ist Modedesignerin und kann das auch richtig!
      Das war dann nicht so ein Pi-Mal-Daumen-Ding!! ;)

      Ich hoffe, ich kann dann in nur wenigen Wochen ein gutes Ergebnis vorzeigen!
      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  4. Hört sich nach der Lieblingsbluse an, die ich mir mal aus einer Ottobre genäht habe! Allerdings hat die kleine Falten im Oberteil. Ist aber sonst GENAU SO! 5-2008 Modell 3!!!

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh Lina, DANKE ❤ DANKE!

      Das wäre natürlich viel besser & trägt dann zu einer genauen Passform bei!

      Ich such mir den Schnitt mal raus!
      Ganz lieben Dank
      Maria

      Löschen
    2. Noch ein Tipp.......den Reißverschluss braucht es nicht! hier übrigens der link zur bluse: http://linababedierste.blogspot.de/2009/04/eigentlich-ist-mir-kalt.html

      lg
      lina

      Löschen
  5. Oh der Stoff ist doch ganz toll - gefällt mir sehr gut. Wird denn die ganze Bluse daraus oder was macht der graue Unistoff da im Hintergrund? :)

    AntwortenLöschen
  6. da bin ich auch dabei und schon mega gespannt wie das so wird, weil's ja auch ein stoff von der villa ist ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥