{i see faces}

Donnerstag, 23. August 2012 •
Juhu!
Es geht nach der Sommerpause weiter mit  
{beauty is where you find it}.
Auf dieses Thema habe ich mich besonders gefreut & hatte letzte Woche schon fast befürchtet, den Auftakt verpasst zu haben...


Der Mülleimer mit dem bösen Blick (gesehen in Ludwigslust).


Der monstermäßige Dachträger.


Und der Kran mit dem riesen Maul steht in der Hafencity.


Siehst du sie auch?
Noch mehr "Gesichter" gibt es *hier* zu bestaunen.

Kommentare :

  1. Oh..oh... da kann man ja Angst kriegen, so grimmig wie die gucken....

    Liebe Grüße aus dem Saarland
    Alwin

    AntwortenLöschen
  2. Hey cool, das ist ja fast eine Star Wars Serie, die muss ich unbedingt meinen Jungs zeigen :-)

    Einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das fand ich auch. Vor allem bei dem Mülleimer! ;)

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  3. Wow - da hast du ja viele tolle Faces entdeckt :-)
    Den Mülleimer mag ich am liebsten !

    GLG Manu

    AntwortenLöschen
  4. Cool, was für eine monstermäßige Gesichterparade !
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  5. Lustige Fotos. Mein Favorit ist der blaue Müllkübel... GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,

      hihi, mir auch!
      Irgendwann habe ich (wie noz! oben schon sagte) auch R2D2 darin gesehen! :D

      Dankeschön & liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  6. Umgeben von Giganten, da muss man sich doch sicher fühlen. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  7. Der monstermäßiger Dachträger ist ein Knaller!!!!!!!!!

    Herzliche Grüße von Tine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maria,
    erstmal ein ganz dickes Dankeschön an dich für deinen tollen und sehr hilfreichen Kommentar zu meinem "1, 2 oder 3"-Post! Inzwischen bin ich mir - vor allem dank eurer wirklich tollen Kommentare - sehr sicher, dass ich mir auf jeden Fall die Overlock kaufe. Jetzt bin ich nur noch - wie du ja auch - am Überlegen, ob ich mir wirklich die W6 kaufen soll oder nicht... Wie du bin ich mir unsicher, ob ich nicht doch gleich eine "gescheite" Maschine kaufen soll - also irgendein "Markenprodukt". Aber andererseits habe ich bis jetzt wirklich fast nur Gutes von der W6 gehört und deine Kundin ist ja auch voll und ganz zufrieden mit ihr. Und mehr als "Hobbynäharbeiten" will ich mit ihr ja auch nicht anstellen. ;) Wahrscheinlich wird es bei mir auf die W6 hinauslaufen. :) Falls du Interesse hast, kann ich dich (wenn es wirklich die W6 wird ;)) gerne ein bisschen auf dem Laufenden halten, wie ich mit ihr zurecht komme. :)
    Was die Spiegelreflex angeht, bin ich nach dem Lesen deines Kommentars eher der Meinung, dass ich mir doch besser keine kaufe und mir stattdessen wieder eine Digitalkamera zulege... (Naomi hat mir nach dir noch einen Kommentar geschrieben und der wiederum hat mich aber eher vom Gegenteil überzeugt :D - ich weiß also immer noch nicht, was ich machen soll :D) Ich glaube nämlich nicht, dass das, was du über die Touristen mit ihren Spiegelreflexkameras geschrieben hast, ein Vorurteil ist! Ich habe mich ja noch nie genauer mit dem Thema Fotografieren beschäftigt - gut, seitdem ich meinen Blog habe, achte ich schon ein bisschen darauf, wie ich fotografiere, aber ich kenne mich eben überhaupt nicht mit Fototechniken aus - und deshalb kann es gut sein, dass ich mir eine teure Spiegelreflex zulege und sie dann am Ende wie eine "normale" Digitalkamera benutze und mich gar nicht weiter in das Thema einarbeite... Oder aber, ich gehöre auch zu den Leuten, die sich einfach ein Kit kaufen, bei dem ein ganz einfaches Objektiv schon dabei ist und dann auch so fotografieren, als hätten sie eine ganz normale Digicam und keine teure Spiegelreflex vor sich, die ja eigentlich viel mehr kann...
    Das doofe ist halt, dass ich im Voraus nicht ausprobieren kann, ob mir Fotografieren Spaß macht oder nicht. :D Wie Naomi in ihrem Kommentar unter deinem geschrieben hat, verwendet sie ihre Spiegelreflexkamera relativ selten für Blog-Fotos und macht dafür sonst ganz viele Fotos mit ihr. Ich weiß einfach nicht, ob das bei mir dann auch so wäre oder ob ich die Spiegelreflex dann nur ab und zu oder auch nur für Blog-Fotos verwenden würde, wofür ich mir ja auch eine Digitalkamera kaufen könnte... Irgendwie drehe ich mich, was das Thema angeht, ganz schön im Kreis. :D Wahrscheinlich ist es das Beste, wenn ich mir erstmal nur eine Overlock und danach irgendwann vielleicht doch noch eine Spiegelreflex kaufe - oder eben nur eine Digicam...
    ---
    Jetzt komme ich aber endlich mal zu deinem Post! ;)
    Ich kann sie alle sehen - deine versteckten Gesichter! Mir gefällt auch das Mülleimer-Gesicht am besten! Der sieht finde ich fast ein bisschen wie ein Roboter aus! :D Ich bin schon sehr gespannt auf deine Fotos zu den folgenden biwyfi-Themen! :)))
    Ganz liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥