Sonntagssüßes B I N G O

Sonntag, 4. März 2012 • /
Und wieder eine Einladung zum sonntäglichen Kaffeekränzchen - letzte Woche auch schon!

Diesmal durfte ich mich an die großzügig gedeckte Kaffeetafel von zwei ganz lieben Freunden setzen. Und weil Beide einen Kuchen backen wollten, gab's halt auch gleich zwei! 
Hab ich nix dagegen!


Diesen Macht-Lust-auf-Frühling-Erdbeerkuchen
mit Bananenrand auf Mürbeteigboden!


Und eine -das Hüftgold freut sich- 'Beerenschnitte', die sich als Torte verkleidet hat!

Das Rezept für den Teig:
  
2 Eiweiß steif schlagen
• 2 Eigelb mit zwei EL heißem Wasser schaumig rühren  
• 100g Zucker & 1 Pack. Vanillezucker dazu geben
• 125g Mehl & 1 TL Backpulver unterheben, sowie den Eischnee
anschließend auf einem Blech (oder eben in einer Form) bei 200°C ca. 25 min. backen.

 Für den Belag:

 • 6 Blatt Gelatine in Wasser einlegen
• Himbeer-Götterspeise mit der halben Menge Wasser kochen und etwas abkühlen lassen
• 2 Becher Sahne schlagen
• 2 Becher Joghurt (3,5%) mit 150g Zucker & einer gepressten Zitrone verrühren
Die Gelatine erhitzen, auflösen (Wasser vorher ausdrücken) und wieder abkühlen lassen. Den Joghurt langsam unterrühren, die Sahne dazugeben und auf den ausgekühlten Boden geben. (TK-)Beeren mit der Götterspeise mischen und die Torte damit dekorieren.


Und dazu, mein allererstes Mal Umwelt-Bingo! Nur leider verloren, obwohl... denn zwischen dem "Bingo-Bär" und der Eile die richtigen Zahlen auf dem Lottoschein zu finden ohne sich mit Kaffee zu bekleckern, habe ich Respekt vor der (ich behaupte mal) eigentlich etwas älteren Zielgruppe gewonnen, die das jeden Sonntag hinkriegen!
Kuchenpicker, Kekskrümler, Cremekoster ...
Noch mehr süße Köstlichkeiten sammelt diesmal lingonsmak!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥