DIYFOODFASHIONTRAVEL

{12von12} im Oktober - Das war Berlin!

Samstag, 12. Oktober 2013 • / / /
Okay, es sind deutlich mehr als 12 Bilder und eigentlich sind sie auch gar nicht nur von heute, aber ich schwelgte fast den ganzen Tag überwiegend in den Erinnerungen meines spontanen Kurztrips nach Berlin.


Wer mir auf Instagram folgt, hat es vielleicht schon gesehen... 
Ich war eingeladen zu einem Workshop von edding in der tollen Dawanda Snuggery.


5 Std. wurde gebastelt, dekoriert, geschrieben, gestaltet, alles rund um die Vielfalt der Stifte von edding. Und ich muss zugeben, ich habe im Vorfeld auch nur an den schwarzen Marker gedacht und war sehr begeistert von dem wirklich bunten Sortiment. Jetzt im nachhinein habe ich mir auch mal die tolle Kreativ-Seite von edding angeschaut mit schönen DIY Ideen. Die kann ich wirklich empfehlen!
Vielen Dank für Einladung! 

Sehr süß war das familiengeführte Hotel Aida im Stadtteil Charlottenburg, dass für uns Teilnehmer gebucht wurde. Im Rezeptionsbereich stand sogar eine vintage Nähmaschine. Da wusste ich doch gleich, dass ich dort richtig bin. :)


Am Freitag machte ich mich dann schon früh auf den Weg - nur Berlin & ich. Darauf freute ich mich ja schon sehr! Und genoss es einfach alleine unterwegs zu sein und dass zu machen worauf ich Lust hatte.


Unbedingt wollte ich zu Modular. Ein Paradies, dass das kreative Herz beglückt. Es gibt nichts was es nicht gibt und ich hatte dort auch noch den restlichen Tag verbringen können.


Über Alexanderplatz fuhr ich zurück nach Mitte und spazierte weiter in Richtung des Berliner Doms. Dort empfingen mich Baukräne ohne Ende am Berliner Himmel und das nicht nur an der Riesenbaustelle vom Wiederaufbau des Berliner Schloss
Dort steht auch die Humboldt Box und ich entschloss mich spontan, für einen Eintritt von nur 2€, hineinzugehen. Ich muss gestehen die Ausstellung im Inneren ließ ich komplett außer Acht. Mich zog es gleich auf die Panorama-Plattform ganz oben, um die Aussicht zu genießen und die äußerlichen Veränderungen der Stadt, seit meinem Wegzug 2009, wahrzunehmen.


Am Hackeschen Markt machte ich noch einen Shopping Stop und schlenderte durch die Hackeschen Höfe. Die mag ich jedesmal sehr, am liebsten die Rosenhöfe.


Zum Abschluss verbrachte ich die letzte Stunde vor meiner Abfahrt noch in einem wunderschönen Café. Das werde ich euch die Tage unbedingt nochmal besser zeigen. Ich durfte ganz tolle Fotos dort machen!



Und wenn man sich gönnt einfach mal zwei Tage wegzufahren, muss man irgendwann ja auch mal arbeiten. Das habe ich dann heute gemacht, also wären es wirklich keine sonderlich spannenden {12von12} geworden. Aber dieses Bild von heute auf dem Hamburger Rathausplatz mag ich euch nicht vorenthalten - 1600 süße Pandas, der Rabauke & ich! :)


Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende!

Kommentare :

  1. Das klingt nach einem tollen Ausflug! Ich möchte auch gern noch einmal nach Berlin, aber vorher komme ich noch mal nach Hamburg. :-)
    Hab einen schönen Sonntag!
    bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dann auch mit wenigstens etwas mehr Zeit meinerseits!!!! :D

      Liebe Grüße & eine schöne Woche
      Maria

      Löschen
  2. Da wären wir uns ja fast über den Weg gelaufen ;-). Bin gerade auf dem Heimweg von Berlin und meine 12 sind auch von dort. Unterwegs gepostet, durcheinander und verdreht *grmml* - muss ich nochmals richten. Ich war auch im Modular und stand ewig vor den Rollen und konnte mich nicht entscheiden. Zu toll! Berlin ist echt eine große Baustelle aber so schön und kreativ.
    Lg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, in Berlin kommen schnell 12 Bilder zusammen. Ich konnte mich auch mal wieder gar nicht entscheiden.

      Eine schöne Zeit euch noch!!

      Löschen
  3. Oh wie schön! Dein Ausflug hört sich ja total toll an! Da muss ich gleich mal auf der Edding-Seite stöbern gehen :-)
    Und euer Panda-Foto ist ja soooo süß!

    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. hachz.. also ich bin gespannt auf das Café...
    Drück Dich meine Süsse!!!
    Zweet Ihr beiden Pandaliebhaber!!!
    knutschers
    Claretti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knutscher zurück & am Mittwoch lade ich dann zum virtuellen Kaffeekränzchen in das besagte Café ein! ;)
      Das ist ja sooooo toll!

      Löschen
  5. Da wären wir uns ja fast über den Weg gelaufen ;-). Ich bin gerade gestern Abend aus Berlin zurück. Im Modular war ich auch und vor diesem Ständer mit den bunten Rollen habe ich total lange gestanden und überlegt, welche Farbe ich mir denn gerne mitnehmen und vor allem für was gebrauchen könnte. Wirklich toller Laden! Meine 12 kommen auch aus Berlin. Die Snuggery habe ich allerdings nicht mehr geschafft. Scheint schön gewesen zu sein! Tolle Bilder. ...und jetzt schau ich mir gleich mal die Seite von Big an.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Upps, kleines Fehlerchen *räusper*- Stift ist ja nicht gleich Stift. Ich will natürlich auf die Kreativseite von Edding. Wie konnte mir nur das passieren *kopfschüttel*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥