easy Adventsdeko {DIY}

Sonntag, 16. Dezember 2012 • /
Schon der 3. Advent. Noch eine Woche, dann wird's ernst.
Habt ihr schon alle Geschenke beisammen? Euch gestern ins Shopping-Getümmel gestürzt? Oder macht ihr sie selbst?
 
Ich habe dieses Jahr einiges ganz bequem online bestellt. :) Aber auch genäht, mehr als die letzten Jahre sogar, das werde ich euch natürlich nicht vorenthalten...
 
Ebenso, wie neben unserem schnellen "Adventskranz", unsere einfach Adventsdeko:
 
 
Man benötigt nur folgendes Material:
 
Frühstückstüten aus Papier
(Weihnachts-) Masking Tape
bunte Stempelfarbe
eine Schere
Teelichter
Teelichtgläser oder auch Babygläschen
 
Die Frühstückstüten werden erst ungefähr um die Hälfte gekürzt. Anschließend mit den riesen Buchstabenstempeln (die hatte ich vor einiger Zeit schon mal für den Rabauken Krambeutel benutzt) wird der gewünschte Schriftzug aufgedruckt. Die Farbe etwas antrocknen lassen. Da die Tütchen beschichtet sind, trocknet die Farbe nicht komplett & ich habe mit einem Taschentuch nochmal vorsichtig nachgetupft. Und dann wird mit dem Tape, das hier gab es beim schwedischen Möbelhaus, nach Lust & Laune beklebt.
 
 
Das ist auch eine schöne Bastelei mit Kindern.
Und für den nächsten Adventskranz, Adventskalender & Geburtstag habe ich mir die Zahlenstempel schon mal vorgemerkt. :)
 
 
Nun wünsche ich Euch allen noch einen schönen 3. Advent & eine hoffentlich entspannte Woche bis Weihnachten!

Kommentare :

  1. super schöne Idee. ist sofort getagt und wird nächstes Jahr sofort umgesetzt :D Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, das habe ich hier auch gemacht. Einmal mit den Kindern im Kindergarten und auch beim Adventsbasteln in der Krippe von meinem Lütten. Die Kinder haben die Tüten mit Sternen etc. besempelt, angemalt und mit Lochstanzern Sterne am Tütenrand gestanzt! Einfach, aber sooo schön!!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, voll die tolle Idee auf für die Kita! :)

      Eigentlich wollte ich in die verschönerten Tüten die Kerzen vom Adventskranz stellen, nur waren dann die Zahlen weg.
      Also, gibt's doppelte Adventsdeko mit Kerzen.

      Das mit den Motivstanzern find ich auch eine gute Idee. Ich hatte in meinem Adventskalender jetzt so tolle Scheren die Motive schneiden...beim nächsten Mal
      dann!

      Ich wünsch dir eine tolle letzte Woche vor Weihnachten!!!
      Deine Maria

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir wertvolle Zeit zum kommentieren nimmst! ♥